Hilfe bei Schwangerschafts-
beschwerden

Bei folgenden Problemen können Sie Hebammenhilfe in Anspruch nehmen:

  • Übelkeit in der Frühschwangerschaft
  • Sodbrennen
  • Kopfschmerzen
  • Rücken-und Ischiasbeschwerden
  • Wadenkrämpfen
  • Wassereinlagerungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Vorwehen
  • Zur Wendung einer Steißlage
  • Terminüberschreitung

Hilfen bei Schwangerschaftsbeschwerden sind kostenfrei und werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Praxis-News

In den Osterferien keine Fitnesskurse !

Neu: Elterncafe 14.3. 15:30 h Treff Eltern und Kind bis 2 Jahre incl. Still-und Ernährungsberatung

Noch freie Plätze in folgenden Kursen:

Fitness für Schwangere     Mo 19:30 h

Geburtsvorbereitung 19.6.19 (Geburtstermin August/September19)

Fitmix  Donnerstag 20:15 h  

Pilates Do 19:25 h